Olgas Raum

von Dea Loher

„Ich spreche mit mir selbst, um nicht verrückt zu werden. Ich zeige mir Bilder, erzähle mir Geschichten. Hier im Kopf sitzt mein Erinnerungsalbum. Sich jeden Tag an ein Ereignis erinnern und es genau rekonstruieren.“ (Olgas Raum, Dea Loher)

Premiere: 19. März 2015 um 20 Uhr im Gallus Theater

Das Projekt wurde vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert.



Olga Benario - Birte Hebold
Genny - Naja Marie Domsel
Ana Libre - Jule Richter
Filinto Müller - Tino Leo


Regie - Regina Busch
Bühne + Kostüme - Johanne Schröder
Licht - Jan Hartmann, Thomas Wortmann
Sound + Fotos - Frank Marheineke
Dramaturgie / Layouts - Agnes Meyer-Wilmes
PR - Dörthe Krohn
Regiehospitant/ Technischer Ass. - Jan Höft